Skip to main content

Deutsche Kreditbank (DKB)

Die DKB (Deutsche Kreditbank) im PortraitDie Deutsche Kreditbank AG, abgekürzt DKB wurde als erste und gleichzeitig letzte Privatbank der DDR Anfang 1990 gegründet. Einige Monate später übernahm die DKB sämtliche Schulden und Verbindlichkeiten der damaligen DDR-Staatsbank; danach ging die DKB auf die Treuhandanstalt über. Deren Aufgabe war im weitesten Sinne die Privatisierung der gesamten DDR-Wirtschaft. Nach Auflösung der Treuhandanstalt zum Jahreswechsel 1994/1995 übernahm der Bund die DKB und veräußerte sie ein halbes Jahr später an die Bayerische Landesbank, die Bayern LB. Auch heute, mehr als zwei Jahrzehnte später, ist die DKB deren Tochtergesellschaft. Zusätzlich zum Hauptsitz in Berlin werden deutschlandweit etwa zwei Dutzend Filialen unterhalten. Gegen Ende des Jahrzehnts gehört die DKB mit rund 3.400 Mitarbeitern zu den 15 bis 20 größten Banken im Land. Der Werbeslogan lautet „DKB – Das kann Bank“.

Die heutigen DKB-Geschäftsfelder für Privatkunden sind

  • Konten & Karten
  • Sparen & Geldeinlage
  • Depot & Wertpapiere
  • Kredite & Finanzierung
  • Eigentum & Miete

Zu den innovativen Lösungen der DKB für ihre Kunden gehört das Angebot „Cash im Shop“. An der bundesweiten Kooperation beteiligen sich Unternehmen wie Rewe und Real, wie die Drogerie-Märkte von Budni oder wie Shops von Mobilcom-Debitel. In Deutschland sind das mittlerweile mehr als 6.000 Partnergeschäfte im Einzelhandel. Mit Cash im Shop kann per Smartphone, DKB-Banking-App und Barcode am Terminal der Ladenkasse Bargeld zwischen 50 und 300 Euro vom DKB-Konto abgehoben werden, also ohne Gang zum Geldautomaten. Das Einkaufen ist nicht zwingend damit verbunden. Üblich ist jedoch diese Barverfügung über die Herausgabe eines höheren Wechselgeldes beim Warenkauf.

Konten & Karten ist eine kostenlose Kombination von DKB-Cash Girokonto + DKB-Kreditkarte von Visa. Ergänzt wird dieses Angebot für den Zahlungsverkehr um die DKB-Visa-Card mit Motiv. Kindern und Jugendlichen wird das gebührenfreie DKB-Cash u18 Girokonto inklusive Visa Kreditkarte angeboten. Die DKB-Student-Card ist eine kostenlose Visa Kreditkarte inklusive den Vorteilen des international anerkannten Studentenausweises ISIC.

Sparen & Geldanlage ist bei der DKB auf mehrerlei Weise möglich. Der Kunde kann sich entscheiden für

  • das DKB-Visa-Tagesgeldkonto
  • ein Festzinssparen mit dem Festgeldkonto
  • den Sparplan zum langfristigen Vermögensaufbau
  • ein Zuwachssparen mit mehrjährig garantiertem Zinszuwachs
  • das vermögenswirksame Bausparen, bekannt als VL-Bausparen
  • Edelmetalle wie Barren und Münzen

Das Spektrum reicht von der einmaligen Geldanlage bis hin zum regelmäßigen Sparen schon mit kleinen Summen.

Das DKB-Wertpapierdepot steht kostenfrei zur Verfügung, und die Ordergebühren für den Wertpapierhandel sind überaus günstig. Gängige Depotsparpläne sind der ETF- oder der Wertpapiersparplan. So kann beispielsweise ab einem Betrag ab 50 Euro aufwärts in mehr als 2.000 unterschiedliche Wertpapiere sowie in fünf Dutzend ETF-Sparpläne investiert werden. ETF ist die Abkürzung für das englische Exchange Trade Fund, zu Deutsch börsengehandelter Fonds.

Im Geschäftsbereich Kredite & Finanzierung bietet die DKB alle denkbaren Varianten an. Sie reichen vom kurzfristigen Schnellkredit über einen Raten- und Rahmenkredit bis hin zur langfristigen Immobilienfinanzierung.

Zu den Besonderheiten dieser Privatkredite gehören

  • Flexible Laufzeiten
  • Sondertilgungsmöglichkeiten
  • Attraktive Konditionen mit bonitätsabhängigem Effektivzins
  •  und anderes mehr

Für Studierende hält die DKB eine von der Kreditanstalt für Wiederaufbau, der KfW aus dem Bildungsfonds für Studenten bereitgestellte Studienfinanzierung bereit.

Das Geschäftsfeld Eigentum & Miete ist in der heutigen Zeit der EZB-Niedrigzinspolitik vielgefragt. Möglich ist eine zinsgünstige Immobilienfinanzierung mit und ohne Bausparen, und mit einer bundesweiten Immobilienvermittlung ist die DKB dem Bauherrn des Eigenheims ebenso behilflich wie dem Kapitalanleger. Für die Mietkaution wird ein verzinstes Mietkautionskonto angelegt. Der Mieter profitiert von den Zinsen, und der Vermieter erhält zur Besicherung der Mietkaution eine Verpfändungsurkunde.

Onlinebanking sowie Mobilebanking mit Smartphone & Banking-App ermöglichen es dem DKB-Kunden, zu jeder Zeit an jedem Ort sämtliche DKB-Bankgeschäfte ganz eigenständig zu erledigen.


Bestes Girokonto DKB Cash VISA-Card

0,00 €

Mehr Infos »